Offener Brief von German Road Races an den Deutschen Leichtathletik-Verband

Berlin, 20. November 2020 (GRR/Horst Milde)

Sehr geehrter Herr Präsident Kessing,
seit März 2020 liegt der gesamte Sport in Deutschland, darunter auch die Leichtathletik mit ihren vielen Laufveranstaltungen, durch die Corona-Pandemie brach.

Und es scheint kein Ende abzusehen sein, obwohl rührige Veranstalter zwischendrin immer wieder Möglichkeiten gefunden haben, im kleineren Rahmen und unter Ausschluss der Öffentlichkeit, Läufe zu organisieren, bis auf wenige Ausnahmen allerdings ausschließlich nur für Elitesportler.

Hier geht's weiter zum gesamten Text des "Offenen Briefes" ...