Triathlon statt Marathon

Reng 10km2017 KiefnerFoto

Regensburg, 01. September 2019 (leichtathletik.de/Neumann) - Mit 23 Jahren verabschiedet sich Franziska Reng vom Marathon als Leistungssport. Eine Darm-Erkrankung machte in den vergangenen anderthalb Jahren ein intensives Lauftraining unmöglich. Nun will sich die Regensburgerin neue sportliche Ziele beim Triathlon suchen. Karriereende und Neubeginn: Franziska Reng (LG Telis Finanz Regensburg) hat ihre Marathonkarriere beendet. Grund dafür waren längere und massive gesundheitliche Probleme im Bereich des Dünndarms (Darm-Invaginationen), die über Monate zu Krankheiten und Unwohlsein gefühlt hatten. Im schlimmsten Fall kann eine Darm-Invaginationen zu Organversagen führen. Die 23-Jährige wird aber trotzdem weiter Sport betreiben, sich fortan aber dem Triathlon zuwenden Hier geht's weiter im Artikel bei leichtathletik.de ...